Zentrum für Entrepreneurship

Hohe Resonanz auf Schülerwettbewerb Aufbruch

08.01.2015

Jetzt online für beste Geschäftsidee abstimmen

Das neue Jahr startet viel versprechend. Mehr als 100 Schülerteams haben sich am Schülerwettbewerb „Aufbruch“ des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) beteiligt. Die Ideen kommen aus ganz Schleswig-Holstein, von Ahrensburg bis Sylt haben über zwanzig Schulen teilgenommen. Von dem stylischen Rollator, einem antibakteriellen Tuch für unterwegs bis zum Sensor, der vor Taschendieben schützt – die Kreativität der Schülerinnen und Schüler kennt keine Grenzen. „Wir sind begeistert von den vielen unterschiedlichen Ideen“, so Prof. Petra Dickel, die den Wettbewerb gemeinsam mit Prof. Carsten Schultz koordiniert. „Der Wettbewerb zeigt, dass in den Jugendlichen ein hohes kreatives Potential steckt, das noch stärker ausgeschöpft werden kann.“  Die Auswahl der Gewinner läuft bis zum 2. Februar. „Für die Jury wird es nicht leicht sein, die Gewinner aus den vielen guten Einsendungen auszuwählen“, so Prof. Schultz. Dank der Sponsoren können zwanzig Schülerteams mit attraktiven Geld- und Sachpreisen prämiert werden. Die Gewinner werden zudem persönlich durch die Professoren des Instituts für BWL bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsideen betreut. Bis zu den Sommerferien feilen die Teams an ihren Businessplänen – mit dem Ziel auch die zweite Wettbewerbsphase erfolgreich zu bestehen. Wer neugierig auf die Ideen der Schülerinnen und Schüler ist, kann diese auf der Homepage des Wettbewerbs einsehen und bis zum 30. Januar für sein Lieblingsprojekt online stimmen. Der Publikumspreis ist mit 250 Euro dotiert.


Weitere Informationen unter:

www.aufbruch.uni-kiel.de


Kontakt:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Juniorprofessur für Entrepreneurship
Prof. Dr. Petra Dickel
Tel.: 0431/880-3236
E-Mail: aufbruch@bwl.uni-kiel.de

Ein Bild steht zum Download bereit:
http://www.aufbruch.uni-kiel.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Logo___Key_Visual.jpg

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück