Zentrum für Entrepreneurship

Entrepreneur's Innovation Summer School (EISS)

Die EISS richtet sich an Wissenschaftler mit Geschäftsidee und Unternehmergeist, die ihre Idee in die Realität umsetzen wollen.

Im Rahmen des Workshops wird das notwendige betriebswirtschaftliche Know-how für eine Gründung praxisnah vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Finanzplanung und dem Aufbau von Kundenbeziehungen. Gerade in der frühen Phase technologieorientierter Unternehmen ist es häufig eine große Herausforderung, die potentiellen (richtigen) Kunden, deren Bedürfnisse und Anforderungen zu identifizieren und das eigene Angebot dementsprechend zu gestalten. Darüber hinaus gilt es, Investoren von dem Potential der eigenen Geschäftsidee zu überzeugen. Die EISS bietet hierbei eine konkrete Unterstützung.

Aufbauend auf einer breiten Grundlagenschulung und praxisnahen Vorträgen arbeitet jeder Teilnehmer in betreuter Gruppenarbeit an seinem eigenen Projekt. Erst die Berücksichtigung des eigenen Kontextes ermöglicht die Entwicklung anwendbarer Problemlösungen, die auch nach einem Workshop im alltäglichen Geschäftsleben Bestand haben – ein Intensivtraining von unschätzbarem Wert.

Weitere Informationen finden Sie hier.