Zentrum für Entrepreneurship

Gründungspraktikum

Die Leitidee des Gründungspraktikums ist es, den Studierenden an einem praktischen Beispiel das Erlebnis einer ernsthaften Gründung zu vermitteln. Es sollen alle Schwierigkeiten und Herausforderungen des Gründungsprozesses deutlich werden, auch die Risiken und Verantwortlichkeiten gegenber Mitgründern/innen und Geschäftspartnern/innen sollen spürbar werden.

Teams, die sich aus Studierenden der Wirtschaftswissenschaften der CAU und/oder Teilnehmern des Studienkollegs BWL zusammensetzen, sollen zusammen mit Gründern/innen gut durchgearbeitete, Erfolg versprechende Geschäftsmodelle (Businesspläne) entwickeln, welche in konkrete Gründungen umgesetzt werden können. Mit dem Praktikum sollen potentielle Gründer/innen aus der Wirtschaft, den technischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereichen der CAU oder aus anderen Forschungseinrichtungen des Landes Schleswig-Holstein dazu motiviert und angeregt werden, mit Hilfe von betriebswirtschaftlich ausgebildeten Studierenden der CAU den Schritt einer Existenzgründung vorzubereiten oder weiter zu verfolgen.

Weitere Informationen finden Sie hier.