Zentrum für Entrepreneurship

start-up friday

start-up friday Logo

Alle start-up friday Veranstaltungen richten sich in erster Linie an Studierende, Absolventen und Wissenschaftler der Kieler Hochschulen, die sich mit einer eigenen Start-up Idee beschäftigen. Ziel ist es, den Weg in die berufliche Selbständigkeit aufzuzeigen und grundlegende Informationen aus den Bereichen Recht, Steuern, Versicherungen und Finanzierung  für freiberufliche Tätigkeiten und Unternehmensgründungen bereitzustellen. Daneben werden ebenfalls Veranstaltungen zu begleitenden Themen wie Geschäftsmodellentwicklung, Marktverständnis oder Präsentationstraining angeboten.

Falls nicht anders angekündigt, finden alle Veranstaltungen im Semester immer freitags in der Zeit von 10h-13h statt.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Aus Organisationsgründen bitten wir um Anmeldung unter: arasmus@uv.uni-kiel.de

Für alle Teilnehmer, die mindestens an der Hälfte des jeweiligen Semesterprogramms teilgenommen haben, stellen wir am Ende des Semester ein Zertifikat aus.

Die Veranstaltungsreihe "start-up friday" ist ein gemeinsames Programm des Zentrums für Entrepreneurship der Universität Kiel, der Industrie- und Handelskammer zu Kiel und der Kieler Wirtschaftsförderung.

 

Das neue start-up friday Programm

05.10.2017

Das start-up friday Programm startet! Unsere Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft, von denen viele auch selbst gegründet haben, geben Euch in 15 spannenden Veranstaltungen Einblicke in relevante Gründungsthemen.

Los geht's am 20. Oktober 2017 um 10 Uhr im Audimax, Hörsaal K der Uni Kiel mit dem Thema "Der Weg zum eigenen Start-up". Gründerinnen und Gründer aus der CAU berichten vom ihren ersten Schritten und Erfahrungen als Selbständige.

Hier geht's zum Programmflyer.

start-up friday Programm WS 2017/18

 

Hinweise:

  • Alle Veranstaltungen finden von 10 - 13 Uhr im Audimax, Hörsaal K der Uni Kiel statt.
  • Teilnehmen können alle Gründungsinteressierten
  • Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Eine Anmeldungen per E-Mail an arasmus@uv.uni-kiel.de ist erforderlich.
  • An fast allen Veranstaltungen wird neben den Referent/innen auch eine unserer Gründungsberaterinnen teilnehmen. Nutzt die Chance und sprecht uns vor oder nach der Veranstaltung direkt auf Euer Gründungsvorhaben an.
  • Auch dieses Semester stellen wir wieder Zertifikate aus. Dafür müsst Ihr mindestens an acht Veranstaltungen in diesem Programmzyklus teilgenommen haben. Die Zertifikate können nach der letzten Veranstaltung im ZfE abgeholt werden.

 

Wir wünschen Euch ein erfolgreiches Gründungssemester!

Euer ZfE-Team