Zentrum für Entrepreneurship

Nachtrag: Vorstellung von spannenden Projekten bei runpat für Studenten der CAU

03.04.2013

In einem Start-up gibt es immer unzählige Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen – und das am besten gleichzeitig. Bei runpat geht es uns nicht anders. Inspiriert von der eigenen Studienvergangenheit machen wir uns frühzeitig Gedanken, wie man anderen Studenten spannende Aufgaben anbieten und somit die Theorie aus der Hochschule mit der Praxis im Unternehmen verbinden kann.

Am 17.01.2013 haben wir dann zum ersten Mal, mit Unterstützung von Herrn Prof. Dr. Speck (Leiter der Arbeitsgruppe „Angewandte Informatik“ am Institut für Informatik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel), innerhalb von zwei Modulveranstaltungen unterschiedliche Projekte vorgestellt, die wir gerne an interessierte Studenten vergeben möchten.

runpat_vortragRoland und Timur präsentieren die Projekte vor den Studenten an der CAU

Vorgestellt wurden insgesamt drei Projekte, die im Rahmen der Zusammenarbeit mit der CAU Kiel von Studenten umgesetzt werden können. Nachfolgend ein Kurzüberblick über die Projekte:

  • Projekt 1: runpat Gestensteuerung mit Microsoft Kinect
  • Projekt 2: runpat Viewer (1) - Plattformunabhängiges Website-Modul auf Basis von HTML5
  • Projekt 3: runpat Viewer (2) - iOS App für iPhone und/oder iPad

Nach ersten Fragen aus dem Auditorium, kamen wir dann im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung schnell mit den Studierenden ins direkte Gespräch und konnten weitere offene Punkte klären. Die mitgebrachten Projektflyer waren schnell vergriffen und erste Interessenten haben sich direkt auf einzelne Projekte persönlich oder per E-Mail bei uns beworben. Ein voller Erfolg – hat uns viel Spaß gemacht!