Zentrum für Entrepreneurship

Pressearbeit für Start-ups

05.05.2017 von 10:00 bis 13:00

Uni Kiel, Audimax, Hörsaal F

Inhalt:

Von zahlreichen Geschäftsideen junger Gründer erfährt die Öffentlichkeit häufig nichts. Jungunternehmer konzentrieren sich meistens auf die eigene Website und Google, statt Bevölkerung, Journalisten und potentielle Investoren auf sich aufmerksam zu machen. Doch wie gelangt man in die Medien? (Themenplan, Presseverteiler, Pressemitteilung) Welche Grundlagen muss man beachten? (Bildmaterial, Unternehmensportrait, Gründerportrait) und welche Instrumente einer wirksamen Öffentlichkeitsarbeit gibt es?

Ingrid Wernecke und Tanja Köhler von den Kieler Nachrichten zeigen den professionellen Umgang mit Medien und Journalisten. Sie geben Tipps, und zeigen welche Regeln bei der Arbeit mit Presse und Öffentlichkeit beherzigt werden sollten.

Zielgruppe:

Für alle junge Start-ups, Gründer und Jungunternehmer, die ihren Firmennamen und ihr Produkt der Öffentlichkeit bekannt machen möchten.

Referenten:

Ingrid Wernecke & Tanja Köhler, Kieler Nachrichten

Gebühren & Anmeldung:

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Anmeldung

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück